Luftgitarre im CoderDojo #11

Heute war wieder CodeDojo, und ich habe weiter an meinem Roboter gebastelt.  Leider haben wir recht schnell feststellt, daß mein Ultraschall-Entfernungsmesser (HC-SR04) nur mit 5V läuft, die NodeMCU des Roboters mit jedoch 3.3V zu wenig, der Akku mit über 7V zu viel liefert. Also erstmal nichts mit Hinderniserkennung.

Zum Glück hatten wir noch einen Arduino nano dabei, welcher die passenden 5V liefert. An diesen habe ich dann den Sensor angeschlossen und eine Luftgitarre programmiert 🙂 Der erzeugte Ton ändert sich abhängig vom Abstand zum Sensor…

Für das nächste Mal habe ich mir jetzt das neuere Model vom Sensor,  den HC-SR04+ (plus) bestellt. Dieser funktioniert dann auch mit den 3.3v der NodeMCU auf meinem Roboterfahrzeug.

Beim Kaufen also auf die + Version achten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.