Der Feinstaubsensor 

Gestern war ich im WinterKiosk und habe einen Feinstaubsensor gebaut. Und habe zwei kleine Interviews geführt. Das Gehäuse vom Feinstaubsensor ist ein kleines Abwasserrohr. Hier ein paar Bilder. Das Ganze war ein Workshop von BluePingu eV.

Der Feinstaubsensor misst die Menge an Staubteilen in der Luft, auch Temperatur und Luftfeuchtigkeit werden erfaßt. Im Moment hängt das Messgerät noch  im Schlafzimmer. Wenn es fertig eingerichtet ist wollen wir es auf das Dach hängen.

So sieht der fertig aufgebaute Sensor aus.

Hier die Karte mit den aktuellen Werten aus Nürnberg:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.